Sind Sie schon Teil der Energiewende?

Eigenproduzierter, erneuerbarer Strom aus einer Photovoltaikanlage (PV-Anlage) lässt sich in Kombination mit einem Batteriespeicher flexibel zu jeder Tages- oder Nachtzeit nutzen. Wird der grüne PV-Strom für die elektrische Hauswärmetechnik genutzt, kann das Eigenheim unabhängiger von fossilen Energieträgern versorgt werden. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern ist auch nachhaltig und zukunftsfähig.

  • Sie besitzen eine PV-Anlage und Ihre Einspeisevergütung läuft bald aus?
  • Sie wollen Ihren selbsterzeugten Strom im eigenen Haus nutzen?
  • Sie möchten Ihr altes Heizsystem ersetzen und interessieren sich für zukunftsweisende, innovative Technologien?

Dann nutzen Sie unsere Schnellabfrage zur baulichen Substanz und Anlagentechnik Ihres Eigenheims und informieren Sie sich, wie Sie zum Mitgestalter der Energiewende werden können!

Zur Abfrage

Erneuerbarer Strom voraus!

Mit der Produktion und Nutzung von Eigenstrom in Ihrem Haus werden Sie zum "Prosumer" und können aktiv am Energiemarkt teilnehmen.

Mehr Informationen

Ein Haus voller Möglichkeiten

Vom Photovoltaikmodul bis zur Wärmepumpe – einen Überblick mit ausführlichen Informationen zu allen Systemkomponenten finden Sie in unserem Modellhaus.

Zum Modellhaus